Körper in Balance Logo_Rehasportgruppe_anerkannt_zertifiziert

Hier wird Rücken- und Osteoporose-Problemen entgegengewirkt und rückenfreundliches Verhalten für den Alltag trainiert.

Unter Rückenschmerzen leiden viele. Dennoch gelingt es uns selten, uns im Alltag rückengerecht zu verhalten sowie mit ausreichender Bewegung der Wirbelsäule zu Stabilität und Mobilität zu verhelfen. 
Dieses Angebot soll Ihnen helfen, wieder schmerzfrei den Alltag zu bewältigen. Osteoporose ("Knochenschwund") ist mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden, von der vor allem Frauen, aber auch Männer und sogar Kinder betroffen sein können.

Das Programm bietet folgende Inhalte:

  • Kräftigung der Muskulatur zur Stabilisierung der Wirbelsäule und zur Haltungskorrektur
  • Mobilisierung der Wirbelsäule
  • Förderung der Gelenkbeweglichkeit
  • Rückenschule
  • Sturzprophylaxe
  • Entspannung
  • Hinweise zur Ernährung
  • Übungsanleitungen für Zuhause

Das Angebot ist zertifiziert und anerkannt als Reha-Sport vom Hessischen Behinderten- und Rehasportverband (HBRS.e.V.) und durch Ihren Arzt verordnungsfähig.

Bei Frakturgefahr oder Unsicherheiten bezüglich der Belastbarkeit empfehlen wir unbedingt eine Eingangsuntersuchung bei Ihrem Hausarzt.

* Für Teilnehmer ohne Verordnung ist eine Mitgliedschaft sowie eine Zuzahlung erforderlich. Abgerechnet wird mittels Fun-Ball-Karte. Die Preise: 10er Karten Euro 18 und 30er Karten Euro 40. Die Karten sind im Training und in der Geschäftsstelle erhältlich.

Trainingszeiten Körper in Balance

ZeitGruppeInfosOrt
Mi.18:45 - 20:00* Körper in BalanceRehasportgruppeM